Märchenschmuck
 
 
 

Neues

Galerie

Kontakt

English




Es war einmal eine Schmuckkünstlerin, die lebte in einem Ort am Fuße der blauen Berge. Sie hatte eine große Liebe für romantische Erzählungen und abenteuerliche Märchen. Eines Tages beschloß sie, diese Geschichten und Märchen zu versilbern und zu vergolden.

So sind Ringe, Halsketten, Broschen und Ohrschmuck entstanden, die von Meereskönigen, Drachen, glücklichen Prinzessinnen und verwunschenen Schlössern erzählen. Die Namen der Schmuckstücke geben kleine Hinweise auf die dahinterstehende Geschichte - jedem, der sie betrachtet bleibt die Phantasie, die darin versteckten Rätsel mit Inhalt zu füllen.

 

© 2005 Iris Schamberger